PKW in Kiosk

PKW in Kiosk
Der PKW hat die Schaufensterscheibe durchbrochen und befand sich komplett im Innenraum. Foto: einsatzfotos.tv

Am Montag, dem 31.07.2017, kam es zu einem Unfall auf dem Parkplatz des Edeka-Supermarktes im Camp King in Oberursel. Ein PKW durchbrach die Schaufensterscheibe des dortigen Kiosks und kam erst im Innenraum zum Stehen. Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst untersucht, jedoch nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei verwechselte die 82-Jährige Gas- und Bremspedal. Zur Eigentumssicherung der Waren im Geschäft wurde das THW hinzugeholt um das Geschäft zu verschließen. Die Feuerwehr barg die Reste der Ladentür und zog den PKW aus dem Geschäft. Der Schaden wird auf rund 29.000 Euro geschätzt.

Die Taunus Zeitung berichtete ebenfalls über den Sachverhalt: http://www.fnp.de/rhein-main/blaulicht/Auto-kracht-in-Ladengeschaeft;art25945,2725403

Pressemitteilung der Polizei: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/3697808, Punkt 6