DL(A)K 23/12

1261_HRK_4763_Drehleiter

Foto: Heike Renate Klein

Bezeichnung:  DL(A)K Drehleiter (Automatik) mit Korb
Funkrufnahme:  Florian Oberursel 1-30
Indienststellung:  2004
Aufbau:  Magirus
Fahrgestell:  Iveco Magirus EuroFire 150 E28
Leistung:  275 PS
Gewicht:  14.200 kg
Besatzung:  1/2

besondere Ausstattung:

  • Atemschutznotfallset
  • Mobiler Rauchverschluss RSS F 90/150 (Türbreiten von 90-150 cm)
  • Abseilgerät Rollgliss
  • Schleifkorbtrage
  • Krankentragenhalterung

Beschreibung:

Nennrettungshöhe: 23m bei 12m seitlicher Ausladung

Die Drehleiter dient zur Menschenrettung aus Höhen und Tiefen. Außerdem kann sie mit Hilfe des anbaubaren Wenderohres zur Brandbekämpfung eingesetzt werden.